Anna Lisa Quassdorf

Praxisinhaberin, staatlich anerkannte Logopädin

Anna Lisa Quassdorf absolvierte Ihre Ausbildung zur staatlich anerkannten Logopädin an der Medizinischen Akademie Hamburg (MAH). Sie arbeitete von 2014-2015 in der Logopädischen Praxis Farmsen Berne. Anschließend wechselte sie zur Logopädischen Praxis SpracHorizonte, in der sie seit 2018 Inhaberin ist.

 

 

2019 schloss sie die Zertifizierung zur Mykie® Therapeutin

 

ab und arbeitet seitdem in Kooperation mit der Kieferorthopädischen Praxis Elbvororte an der Frühbehandlung für Kinder zur Vermeidung von Zahnfehlstellungen. 

 

Sprachhorizonte Hamburg-Groß Flottbek – Lisa Schlumbohmn

Fortbildungen von Lisa Quassdorf:

2014

  • Diagnose und Therapie von neurogen bedingten Schluckstörungen

2015

  • Neurofunktionstherapie (NFT) nach Elke Rogge

2016

  • Sprachrhythmus und Wortbildung – nach Dr. Zvi Penner
  • Stottertherapie bei Kindern Mini Kids (Sandrieser)

2017

  • Diagnostik und Therapie der Verbalen Entwicklungsdyspraxie
  • Exekutivfunktionen bei Aphasie und ihre Bedeutung für die Gesprächsfähigkeit

2018

  • seit dem 01.04.2018 Teilhaberin von SpracHorizonte
  • Natürlicher Grammatikerwerb und Dysgrammatismus mit Silke Kruse
  • Variables Lesen nach nach Dipl.- Psych. Sandra Lenz & Prof. Dr Marx

2019

  • M.U.N.D.T ( Petra Krätsch-Sievert)
  • Mykie® Therapeutin

2020

  • Sprachförderung/-therapie nach Dr. Zvi Penner - Wortschatz Nomen

2021

  • Neurogene Dysphagien (Störungsspezifisches Vorgehen bei der Therapie neurologisch bedingter Dysphagien)
  • Diagnostik und Therapie bei Kindern mit auditiven Verarbeitungsstörungen
  •  Klappe zu! Die offene Mundhaltung in der Logopädie
  • Dysphagie und Atemtherapie bei Covid-19 Patienten
  • K-Taping® Logopädie Therapeutin